Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fußreflexzonenmassage 

Eine gewisse Körperpflege ist Grundvoraussetzung für eine stabile Gesundheit.

Deshalb ist es auch bei der Fußreflexzonenmassage sehr wichtig, regelmäßige Anwendungen durchzuführen. Jeder Mensch ist täglich viele Stunden auf seine Füße angewiesen.

Bei regelmäßiger Stimulation der Fußreflexzonen, wird die Durchblutung im gesamten Körper angeregt und gefördert. Wenn der Körper besser durchblutet wird, bekommt er mehr Sauerstoff, der Blutaustausch ist sehr viel besser und daher kann der Körper auch optimal funktionieren.

 

Im Prinzip ist es ganz einfach:

Wenn der Mensch regelmäßig etwas mehr Zeit in seine Gesundheit investierst, desto besser wird er sich bei Tag und Nacht auch fühlen. Erfahrungsberichten zufolge bekommt man von den Füßen Hinweise darauf, ob es im Körper Verspannungen, Schmerzen oder andere Probleme gibt.

Der Sinn und die Wirkung einer Fußreflexzonenmassage liegt in der wechselseitigen Beziehung zwischen den Strukturen des Körpers, z. B. Organe, Muskeln, Sehnen, Drüsen und Knochen einerseits, sowie den Fußreflexzonen andererseits, die mit dem Nervensystem verbunden sind.

Die Füße sind die Wurzeln des Körpers. Kräftige Füße und Sehnen sind wichtig für einen festen Stand. Die Fußsohlen repräsentieren die einzelnen Organe des Körpers. Sämtliche Körperteile, alle Organe und Drüsen, befinden sich als Reflexzonen auf den Füßen.

Über diese Reflexzonen kann man wie über eine Fernsteuerung bestimmte Organe beeinflussen oder den Kreislauf anregen. Für die Therapeuten bilden die Fußreflexzonen den Ausgangspunkt einer Behandlung, denn diese werden mit den Fingern massiert und durch den auf sie ausgeübten Druck stark gereizt. Wenn die Fußreflexzonen schmerzhaft sind, ist das für den Therapeuten ein Hinweis auf Befindlichkeitsstörungen der zugeordneten Strukturen.

 

Wissenschaftliche Studien beweisen die Wirksamkeit der Fußreflexzonenmassage.

Jedes Körperorgan steht in Verbindung mit einem Energie-Meridian des Körpers und besitzt eine ihm zugeordnete Zone. Diese wird mit speziellen Massage- und Drucktechniken stimuliert.

So ist es möglich, mit einer Behandlung den gesamten Körper zu aktivieren.

In den Studien wird eine verbesserte Durchblutung der Zielorgane nachgewiesen. Zudem wirkt die Fußreflexzonenmassage auch schmerzlindernd und kann gegen chronischen Schmerzen, wie z. B. bei Arthrose helfen. Auch gibt es viele Erfahrungsberichte über die wohltuende Wirkung einer Fußreflexzonenmassage. Neben der Förderung einer besseren Durchblutung des betroffenen Organes oder der betroffenen Organe und die Anregung der Selbstheilungskräfte, wirkt sich die Fußreflexzonenmassage beruhigend und entspannend auf den gesamten Körper aus.

 

Wenn Sie Lust auf eine entspannende und gleichzeitig belebende Fußreflexzonenmassage haben, dann vereinbaren Sie mit uns einen Termin.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch und werden Ihnen bei der Tiefenentspannung Ihres Körpers und der Belebung Ihres Geistes behilflich sein.

 

Die Fußreflexzonenmassage kostet:

45 Minuten  

32,00 €

      

– nach 10 Massagen 1 Massage gratis!

60 Minuten           

42,00 €

 

– nach 10 Massagen 1 Massage gratis!

 

    Thai Massagen sind täglich von 10:00 Uhr – 20:00 Uhr möglich,

    auch samstags und sonntags, wenn Sie während der Woche keine

    Zeit haben sollten.  Wir bitten Sie sehr höflich, die Termine vorher

    mit uns telefonisch zu vereinbaren.

    Telefon: +49 (0) 6561 - 947 9300  //  Handy: +49 (0) 179 929 4484

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?